Orchidee
Ayurveda

   Kontakt

Ayurveda

Abhyanga

Die Königin der Ölmassagen. Eine Ganzkörpermassage inkl. Kopf und Gesicht. Die Einhüllung in erwärmten Öl sorgt für Geborgenheit und Entspannung. Zugleich fördert sie guten Schlaf und tut der Haut gut.

Abhyanga Ganzkörpermassage mit Oel    ca. 60 Min Fr. 120.00
Abhyanga Ganzkörpermassage mit Oel
und Edelstein-Shirodara (Stirnguss)         ca. 80 Min Fr. 140.00

Upanahsveda

Ayurvedische Rückenmassage - wirkt entspannend, löst Rücken- und Nackenschmerzen. Lass Dir den Rücken stärken.

Rückenmassage                                      ca. 30 Min Fr. 70.00
Mit Rückenauflage                                  ca. 50 Min Fr. 90.00

Mukabhyanga

Gesichts, -Kopf, -Nackenbehandlung mit verschiedenen Ölen.
Hilft bei Problemen im Gefühlsbereich und zaubert ein Lächeln auf Dein Gesicht. Beruhigend und entspannend.

Gesichtsmasssage                                   ca. 30 Min Fr. 70.00
mit erfrischender Maske                         ca. 50 Min Fr. 90.00

Padabhyanga

Ayurvedische Fussmassage inkl. Waden und Oberschenkel - zur Käftigung bei Erschöpfung und Nervosität.

Fuss-/Beinmassage                                  ca. 30 Min Fr. 70.00

Karna purana (Ohrenbehandlung )

Behutsam wird das Öl ins Ohr geträufelt. Danach wird das Ohr und der Kopf sanft massiert.
wirkt beruhigend                                     ca. 30 Min Fr. 70.00

Samvahana-Lass Dich berühren vom Tanz der Sinne

Zu Beginn der Massage weht ein leichter Wind über Deinen Körper dann folgen sanfte Streichungen über das Seidentuch. Lass Dich weiter fallen mit den Berührungen feiner Federn und sanften Pinseln. Danach folgt eine Pulvermassage. Am Schluss wirst du mit einer Ganzkörper-Oel-massage auf eine Reise in Deine Träume begleitet. Als Abschluss wird Dein Körper mit einer feinen Rosenmilchmischung abgewaschen. Lass Dich überraschen was Dir auf Deiner Reise begegnet.

Diese Massage biete ich nur von Frau zu Frau an, da sie eine Huldigung an die Weiblichkeit ist.

Dauer ca. 1,5 Std.                                      Fr. 160.00



Wichtige Infos zu den Ölmassagen:


Bei einigen Ölmassagen liegen Sie unbekleidet auf der Massageliege. Sie werden auf jedenfall mit einem Tuch zugedeckt.


Falls Sie nach der Behandlung nicht duschen möchten, sollten Sie Kleider mitbringen, die ölig werden dürfen. Nehmen Sie auch eine Kopfbedeckung mit, da die Haare auch ölig werden.

Wann sollte keine Massage vorgenommen werden

- erste 3 Tage der Monatsblutung
- bei akutem Infekt
- bei offenen Wunden (oder besonders schweren Hauterkrankungen wie z.B.: Neurodermitis
- innerhalb der ersten 3 Schwangerschaftswochen
- während einer Chemobehandlung.
- starke Osteoporose

Eine ayurvedische Behandlung ersetzt keine ärztliche Konsultation und ist eine Gesundheitsprophylaxe.

Ayurvedische Massagen sind entspannend und können sehr sinnlich sein. Aber zwischen Dir und mir gibt es eine Grenze genau dort wo die Erotik anfängt. Auch wenn Du mir sehr symphatisch bist, werde ich zu keinem Zeitpunkt daran interessiert sein.